Seite drucken | A A A+ Kontakt
Marktstraße in Rottenburg an der Laaber im Hopfenland Hallertau
Marktstraße in Rottenburg an der Laaber
"Altes" Rathaus in Rottenburg an der Laaber im Hopfenland Hallertau
"Altes" Rathaus Rottenburg an der Laaber
Ansicht Rottenburg an der Laaber im Hopfenland Hallertau
Ansicht Rottenburg an der Laaber

Stadt Rottenburg an der Laaber

Umgeben von grünen Wäldern und Hopfengärten liegt die 7.600 Einwohner zählende reizende junge Stadt Rottenburg a. d. Laaber im Hügelland der Hallertau. Sie ist verkehrsgünstig zu erreichen über die A93, B299 bzw. über die B15.

Die ruhige Lage, schöne Spazier- und Wanderwege und Mischwaldungen sorgen für Entspannung und Erholung. Der zentrale Kapellenplatz, gut geführte Gasthäuser mit Übernachtungsmöglichkeiten und Cafes bieten einen angenehmen Aufenthalt.Von besonderem Interesse dürften für Besucher das Radiomuseum, das Heimat- und Handwerksmuseum „Binder Pehr Haus“ sowie eine einzigartige klassizistische Feldscheune (Repsstadel) sein.

Im Ortsteil Oberroning, wo die mächtige Klosteranlage das Bild beherrscht, kann die dortige barocke Klosterkirche mit bemerkenswerten spätgotischen Wandmalereien im Kirchenturm aufwarten.

Oberotterbach lohnt einen Besuch wegen seiner beachtenswerten barocken Wallfahrtskirche St. Leonhard, wo der Patron des Viehs verehrt wird


Rottenburg an der Laaber
Neufahrner Str. 1
84056 Rottenburg an der Laaber
Tel. 08781 206-0, Fax 08781 209-90
mail(@)rottenburg-laaber.de
www.rottenburg-laaber.de

    Zum Seitenanfang