Seite drucken | A A A+ Kontakt

Presseservice des Hopfenland Hallertau Tourismus e.V.

"Herzlich Willkommen" im Pressebereich des Hopfenland Hallertau Tourismus e.V.
Mit den folgenden Pressemitteilungen unterstützen wir Ihre Recherche über unsere Region. Bei Fragen und für detaillierte Informationen können Sie sich gerne persönlich an uns wenden.


Bei den „Hallertauer Wildwochen“ garantieren „Wild-Klassiker“ und neue Kreationen Wildgenuss vom Feinsten.

Herzhafter Genuss zur Wildsaison! Startschuss für die „Hallertauer Wildwochen 2018“

Das Hopfenland Hallertau, die größte Hopfenregion der Welt, gehört zu den wildreichen Gebieten Bayerns. Gerade im Herbst, zur Zeit der Ernte und der Jagd, ist frisches Wild aus heimischen Revieren besonders gefragt. Das aromatische, dunkle Fleisch von wild lebenden Tieren gehört zu den besonderen Spezialitäten der regionalen Küche. Im Rahmen der „Hallertauer Wildwochen 2018“ wird dem Wild daher ein eigenes kulinarisches Programm gewidmet. Ausgewählte Gaststätten und Restaurants in der Region nehmen an den Kulinarikwochen teil ...mehr..


Die neue Broschüre „Hopfen und Bier erleben im Hopfenland Hallertau“ informiert über die vielfältigen Hopfen- und Biererlebnisse in der Region.

Neue Broschüre „Hopfen und Bier erleben im Hopfenland Hallertau“

Die Hallertau vor den Toren der Landeshauptstadt ist als weltweit größtes zusammenhängendes Hopfenanbaugebiet ein Begriff.  Eine neue, kostenlos erhältliche Broschüre informiert nun über das vielfältige Erlebnis-Angebot dieser einzigartigen Region.

Die 48-seitige Broschüre im handlichen DIN-lang Format bündelt spezielle Biererlebnisangebote unterschiedlichster Art: Von traditionellen Brauereien, spannenden Bierseminaren über köstliche Biermenüs bis hin zu speziellen Bier- und Hopfenerlebnisführungen. Natürlich finden sich auch die Themen Radfahren in der Hallertau sowie Hopfenwellness in der Borschüre. 

... hier klicken zur Pressemeldung...


Hallertauer Hopfakranzlfest 2018 kehrt zu seinen Wurzeln nach Au i. d. Hallertau zurück

Der Hopfenland Hallertau Tourismus e.V. und der Markt Au i. d. Hallertau laden am 9. September 2018 zum 13. Hopfakranzlfest mit abwechslungsreichem Programm ein. Auch in diesem Jahr können wir wieder das beliebte und traditionelle Hallertauer Hopfakranzlfest feiern: Am 9. September 2018 - dem letzten Sonntag in den Ferien - lädt der Hopfenland Hallertau Tourismus e.V. gemeinsam mit dem Markt Au i. d. Hallertau ab 10:30 Uhr zu diesem ganz besonderen Fest ein. Die attraktive Regionalmesse rund um das „Grüne Gold“ ist inzwischen weit über die Grenzen der Hallertau bekannt. mehr...


Die „Hallertauer Hopfentour“ – neue Karte erschienen! 170 Kilometer Radlspaß durch das Hopfenland Hallertau

Der Hopfen hat die Gerüsthöhe erreicht, die Kulisse in der Hallertau wird grün. Was gibt es Schöneres, als diese abwechslungsreiche Region radelnd zu entdecken. Beste Voraussetzungen bietet die Hallertauer Hopfentour - eine 170 Kilometer lange Rundtour  mit fünf Querverbindungen. Nun ist die beliebte Radkarte zur Tour neu erschienen. mehr...


Hopfenzupferfest – Sonntag, 12.08.2018

Am Sonntag, 12. August, lädt der Hopfenland Hallertau Tourismus e. V. gemeinsam mit dem Gastwirt Kirzinger nach Mitterstetten (Elsendorf) zum traditionellen „Hopfenzupfen wie zu Großmutters Zeiten“ ein. Neben einem zünftigen Rahmenprogramm, dem Bauernmarkt, einer Maschinenausstellung und einem großen Kinderprogramm mit Traglrutsche, wird im Hopfengarten wieder selbst Hand angelegt: wie früher wird der Hopfen per Hand gezupft! mehr...


Teilnehmerrekord beim Wander- und Radltag am Erlebnispfad „Hopfen und Bier“

Mit 670 Startern war der 16. Wander- und Radltag bei herrlichem Sommerwetter ein großer Erfolg.

„Unglaublich, was da heute los ist“, freute sich einer der ehrenamtlichen Helfer über die vielen Teilnehmer. So einen Andrang hatte er in der 16-jährigen Historie des Wander- und Radltags noch nicht erlebt. Es passte einfach alles am vergangenen Sonntag und so machten sich bei bestem Sommerwetter viele Gruppen, Vereine und Familien auf den Weg, um die Hallertau und ihr Produkt zu erleben.
mehr...


Sichtlich erfreut und umringt von vielen Gästen eröffnete der Pfaffenhofener Landrat und zugleich 1. Vorsitzende des Vereins Hopfenland Hallertau Tourismus, Martin Wolf, mit dem symbolischen Durchschneiden des Bandes die Hausmesse am ersten Hallertauer Tourismustag.

Gelungene Premiere des Hallertauer Tourismustages

Über 150 Teilnehmer waren am Dienstag der Einladung des Vereins Hopfenland Hallertau Tourismus ins Hopfenmuseum nach Wolnzach gefolgt. Das Konzept aus Fachvorträgen, Hausmesse und der Möglichkeit zum Vernetzen der Akteure im Hopfenland kam bei den Besuchern sehr gut an. Die erste Ausrichtung des Tourismustages kann, so der einheitliche Tenor der Teilnehmer, als Erfolg bezeichnet werden.

<xml></xml> „Wir sind rundum zufrieden. Die Zahl der Anmeldungen hatte bereits unsere Erwartungen übertroffen. Die Stimmung bei den Teilnehmern war hervorragend und es wurden viele Kontakte geknüpft“, zeigte sich Heidemarie Gmelch, Projektleiterin beim Tourismusverein, begeistert über den großen Erfolg des ersten Hallertauer Tourismustages.

... mehr ...


Die Hallertau begeistert auf der f.re.e in München

Hopfenland Hallertau Tourismus und das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Lkr. Pfaffenhofen (KUS) präsentieren mit vielen Mitausstellern die Hallertau auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e.

Am Mittwoch, den 21. Februar 2018 eröffnete Staatsministerin Ilse Aigner die Reise- und Freizeitmesse f.re.e in München und informierte sich am Hallertau-Stand über das Angebot der Hopfenregion. Martin Wolf, in seiner Doppelfunktion als Pfaffenhofener Landrat und  1. Vorsitzender vom Verein Hopfenland Hallertau Tourismus war sichtlich erfreut, mit der Stadt Geisenfeld und Kuchlbauer’s Bierwelt in Abensberg touristische Highlights der Region präsentieren zu können. Die Staatsministerin zeigte sich wieder einmal vom Hopfenland und seiner Vielfalt beeindruckt.

mehr...


Neues Logo für Hopfenland Hallertau Tourismus

Einstimmig beschloss der Vorstand des Hopfenland Hallertau Tourismus e.V. vor kurzem sowohl ein neues Logo als auch einen neuen Slogan für den vor zwei Jahren gegründeten Verein. Das zukunftsweisende Signet stellt Hopfenstangen als Wiedererkennungsmerkmal der charakteristischen Hopfengärten dar. Die geschwungenen Linien stehen für die hügelige Landschaft der Hallertau.

Mehr...


Hopfenland Hallertau Tourismus e.V. auf der Gartenschau in Pfaffenhofen

Mit buntem Programm und vielen Mitausstellern stellt der Tourismusverein vom 31. Juli bis zum 6. August die Vielfalt der einzigartigen Region Hallertau vor.

„Wir freuen uns sehr, dass so viele Mitaussteller aus der ganzen Hallertau nach Pfaffenhofen kommen, um Kulinarik, Tradition und Hopfen erlebbar zu machen“, so Heidemarie Gmelch, Projektleiterin vom Hopfenland Hallertau Tourismus e.V. „Auf der Gartenschau können wir mit unserem Angebot naturaffine Gäste aus nah und fern erreichen“,

Mehr...


Gut besuchter Wander- und Radltag für die ganze Familie am Erlebnispfad „Hopfen und Bier“

Rund 300 Starter nahmen am Pfingstsonntag am 15. Wander- und Radltag auf dem Erlebnispfad „Hopfen & Bier“  zwischen Mainburg und Ratzenhofen teil.

Zog am Vormittag noch der eine oder andere Schauer ins Land, so war ab Mittag bestes Wanderwetter und bei der anschließenden Preisverleihung im Zieglerbräu Biergarten zeigte sich die Sonne und sorgte für bestes Biergartenwetter. Die Reihen waren gut gefüllt, die Jugend- und Stadtkapelle Mainburg spielte auf und die Stimmung war bei allen Teilnehmern bestens. „Der Wanderweg war wirklich schön, das Wetter hat gepasst – und wenn es anfangs geregnet hat, dann sind wir halt untergestanden“,

Mehr...


Auf den Geschmack gebracht!

Der Hopfenland Hallertau Tourismus e.V. präsentiert die Hallertau auf der Reise- und Freizeitmesse fr.e.e in München

Die riesige Themenvielfalt und ihr einzigartiger Erlebnischarakter macht die f.re.e mit Abstand zur beliebtesten und größten Freizeitmesse Bayerns. Vom 22.-26. Februar 2017 zeigten über 1200 Aussteller mehr als 122.000 Besuchern interessante Angebote rund um das Thema Reisen und Freizeit. Das Hopfenland Hallertau war auch in diesem Jahr mit einem großen Messestand und zahlreichen Mitausstellern am Stand von Oberbayern vertreten.
Unter der Dachmarke „Hopfenland Hallertau“ präsentierten sich Vertreter der vier dazugehörigen Landkreise, Hallertauer Städte und Gemeinden sowie touristische Dienstleister.

Mehr...


"Grünes Gold" auf der Grünen Woche in Berlin

Vorstellung des neuen Gastgeberverzeichnisses 2017/2018 vom Hopfenland Hallertau auf der Grünen Woche in Berlin.

Der Hopfenland Hallertau Tourismus e.V. präsentiert sich und das neue Gastgeberverzeichnis auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Auf der weltweit größten Ausstellung für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau darf der Hopfen als traditionsreichste und „bayerischste“ aller Pflanze natürlich nicht fehlen. Und so präsentierte sich das Hopfenland Hallertau am dritten Messetag wieder als Mitaussteller am Landkreisstand Pfaffenhofen in der Bayernhalle.

Insbesondere die touristische Seite der Hallertau als Freizeit- und Ausflugsregion mit ihren vielfältigen Erlebnisangeboten rund um Hopfen und Bier sowie zum Thema Radfahren stand dabei im Fokus. Dabei leistete der Hopfenland Hallertau Tourismus e.V. viel Aufklärungsarbeit, informierte mit zahlreichen Publikationen über sein touristisches Angebot in der größten Hopfenregion der Welt und stellte den Besuchern interessante Schätz- und Wissensfragen.

Mehr...


Hallertauer Weihnachtszauber!

Advents- und Weihnachtsmärkte im Hopfenland Hallertau

Zur Ruhe kommen und nach kleinen Geschenken Ausschau halten, kann man an den kommenden Wochenenden in der Hallertau bei zahlreichen Adventsveranstaltungen und Weihnachtsmärkten.

Die Stadt Moosburg eröffnet am kommenden Samstag die Adventszeit mit dem Moosburger Christkind. Weitere Programmpunkte an den Adventssamstagen sowie der 34. Moosburger Christkindlmarkt warten auf Jung und Alt: vom lebendigen Adventskalender über die Kinderweihnacht bis zum Weihnachtsumzug.

Ein ganz besonderes Winterhighlight im Hopfenland Hallertau hat bereits eröffnet: der stimmungsvolle Weihnachtsmarkt rund um den Kuchlbauer Turm in Abensberg. Auf rund 7000 m² erwartet die Gäste eine unvergleichliche Mischung an Fieranten, Kunsthandwerkern und kulinarischen Köstlichkeiten. Über 350.000 LED-Lichter hüllen den Kuchlbauer Turm, das Brauereigebäude und das KunstHausAbensberg in ein faszinierendes Lichtermeer wie aus 1001 Nacht und bieten so eine außergewöhnliche Kulisse für einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt.

Mehr...


Startschuss für die Hallertauer Wildwochen 2016

Herzhafter Genuss zur Wildsaison!

Das Hopfenland Hallertau, die größte Hopfenregion der Welt, gehört zu den wildreicheren Gegenden Bayerns. Gerade im Herbst, zur Zeit der Ernte und der Jagd, ist frisches Wild aus heimischen Revieren besonders gefragt. Das aromatische dunkle Fleisch von wild lebenden Tieren gehört zu den besonderen Spezialitäten der regionalen Küche und daher wird dem Wild im Rahmen der „Hallertauer Wildwochen 2016“ ein eigenes kulinarisches Programm gewidmet. Viele Gaststätten und Restaurants in der Region nehmen an diesen Kulinarikwochen teil und servieren Wildspezialitäten vom Feinsten.

Mehr...


11. Hallertauer Hopfakranzlfest

Freising feierte das „Grüne Gold“

Die attraktive Regionalmesse rund um das „Grüne Gold“ fand im Jahr des 500. Jubiläums des Bayerischen Reinheitsgebots in der Stadt Freising statt und wurde vom Hopfenland Hallertau Tourismus e.V. in enger Zusammenarbeit mit dem Tourismusamt Freising ausgetragen.

Schirmherr der diesjährigen Veranstaltung war Prof. Dr. Thomas Becker vom Lehrstuhl für Brau- und Getränketechnologie der TU München-Weihenstephan. Darüber hinaus wurden zur Eröffnungsfeier um 11:30 Uhr zahlreiche Kommunalpolitiker sowie Vertreter der vier Hallertauer Landkreise  geladen.

Rund um die Mariensäule genoss man ansprechend präsentierte Informationen, Musik und Tanz, Vorführungen, regionale Produkte aus Hopfen sowie Dekoratives, Handwerkliches und Kunstvolles. Dabei zierte der Hopfen nicht nur die klassisch gebundenen Hopfenkränze, sondern auch Keramik, Schmuck und allerlei Textilwaren. Informationen rund um das Hopfenland Hallertau und über die Stadt Freising durften natürlich nicht fehlen.  

Mehr...


Juli 2016: Vom Hopfenzupfermahl bis zum Biermenü
Start für die Hallertauer Hopfen- und Bierwochen 2016

Wenn die bis zu sieben Meter hohen Hopfenpflanzen wieder in den Himmel ragen, der unverwechselbare Duft sich über der Hallertau ausbreitet und die größte Hopfenregion der Welt in eine ganz besondere Atmosphäre hüllt, ist es wieder soweit. Es ist Hopfenzeit! Dabei dreht sich bei den Hallertauer Kulinarikwochen alles um Hopfen und Bier.

In 17 ausgewählten Gaststätten und Restaurants in der Region sind von Anfang August bis Mitte September im Jubiläumsjahr des Bayerischen Reinheitsgebotes besonders viele kreative Biergerichte und Biermenüs mit Bierbegleitung bzw. Bierverkostung auf den Speisekarten zu finden. Aber auch das original „Hallertauer Hopfenzupfermahl“ darf nicht fehlen. Das traditionelle Essen (Nudelsuppe, Schweinsbraten, gemischter Kartoffelsalat, dazu eine Halbe Bier oder ein alkoholfreies Getränk) wurde den Erntearbeitern früher am Ende der Hopfenzupferzeit von ihrem Bauern spendiert. Im Rahmen der Hallertauer Hopfen- und Bierwochen wird diesem kulinarischen Erbe Tribut gezollt.

Mehr


Juli 2016: Werbetrommel für das Hopfenland Hallertau

Kennenlern-Trip für Gruppenreisen-Anbieter und Agenturen

„Ich wusste gar nicht, wie schön die Hallertau ist“, war die durchgängige Meinung der Teilnehmer des ersten Kennenlern-Trips durch die Hopfenregion. Organisiert wurde das Pilotprojekt vom Hopfenland Hallertau Tourismus e.V. in Zusammenarbeit mit der ansässigen Eventagentur MG Events.

Hauptsächlich Agenturen sowie Gruppen– und Busreisen Organisatoren aus dem Raum München und Umgebung waren beim ersten FAM-Trip mit dabei. „Die Hallertau ist immer noch ein Geheimtipp“, so Martina Mayer, Projektleiterin vom Hopfenland Hallertau Tourismus e.V. „Aber auch für Incentive- und Gruppenreisen hat die Region einiges an Gastgebern und touristischen Dienstleistern zu bieten und ist von der Lage und der Verkehrsanbindung her geradezu ideal“.

Mehr 

 

 


Eröffnung des Erlebnispfades

Juni 2016 Neuer Erlebnispfad „Hopfen und Bier“ feierlich eröffnet

250 Radfahrer und Wanderer am 14. Familienerlebnistag

Mainburg – „Hält´s oder hält´s nicht“, eine Frage, die sich am vergangenen Sonntag in Mainburg die Organisatoren des 14. Familienerlebnistages stellten. Das Wetter hielt trotz dunkler Wolken und so hatten die Besucher entlang des Erlebnispfades „Hopfen und Bier“ zwischen Mainburg und Ratzenhofen viel Spaß. Auch wenn in diesem Jahr der Besucherandrang wegen Regengefahr und vielen weiteren Veranstaltungen geringer als in den Vorjahren war, strahlten dafür die ca. 250 aktiven Teilnehmer umso mehr.

Den Auftakt bildete die feierliche Eröffnung des modernisierten Erlebnispfades „Hopfen und Bier“, der mit 17 neu gestalteten Informationstafeln sowie zwei neuen Wegweisertafeln in modernem und neuen Design ein umfangreiches Wissen zu den Themen Hopfen und Bier vermittelt und das Hopfenland Hallertau um eine weitere Sehenswürdigkeit bereichert.

Mehr...



April 2016: 
Neue Informationstafeln für den Erlebnispfad "Hopfen und Bier" - Eröffnung am "Familienerlebnistag" am 5. Juni 2016

Der Erlebnispfad zwischen Mainburg und Ratzenhofen wird modernisiert und bekommt 17 neu gestaltete Informationstafeln. Dabei wird er thematisch in zwei Bereiche untergliedert und greift die Themenwelten Hopfen und Bier auf. Am "Familienerlebnistag" am 5. Juni 2016 wird der neu überarbeitete Erlebnispfad feierlich eröffnet.
mehr


April 2016: 
Start für die Hallertauer Spargelwochen 2016 - Neue Broschüre "Hopfenland Hallertau schmecken & entdecken 2016" erscheint Ende April 2016

Die Hallertauer Kulinarikwochen gehen in die erste Runde. Den Start machen dabei die Hallertauer Spargelwochen, die bis Mitte Juni 2016 dauern. Vorgestellt werden die Kulinarikwochen in der kompakten, 48-seitigen Broschüre "Hopfenland Hallertau schmecken & entdecken 2016".
mehr


Februar 2016: 
Hopfenland Hallertau Tourismus e.V. startet erfolgreich auf der Reise- und Freizeitmesse fr.e.e in München

Interessante Freizeit- und Ausflugsangebote, attraktive Themenbroschüren, kulinarische Schmankerl aus der Region und Aktionen zum Mitmachen bietet das Hopfenland Hallertau den Besucher auf Bayerns beliebtester Freizeitmesse und präsentiert sich erstmals mit einem großen Messestand und zahlreichen Mitausstellern.
mehr


Januar 2016: 
Hopfenland Hallertau zu Gast auf der Grünen Woche - der Hopfenland Hallertau Tourismus e.V. präsentiert sich und die neue Biererlebnisbroschüre in Berlin

Insbesondere die touristische Seite der Hallertau als Freizeit und Ausflugsregion mit ihren vielfältigen Erlebnisangeboten rund um "Hopfen und Bier" und zum Thema Radfahren stand dabei im Fokus. Anlässlich des Jubiläumsjahres des Bayerischen Reinheitsgebotes wurde die neue Sonderbroschüre "Bier erleben im Hopfenland Hallertau und Almühltal" mit zahlreichen Biererlebnisangeboten erstmals in Berlin vorgestellt.
mehr


Oktober 2015: 
Wildgenuss vom Feinsten!
Startschuss für die "Hallertauer Wildwochen 2015"

Dem Wild wird im Rahmen der "Hallertauer Wildwochen 2015" ein eigenes kulinarisches Programm gewidmet und i vielen Gaststätten und Restaurants in der Region werden Wildspezialitäten aufgetischt.
mehr


August 2015:
Alles dreht sich um Hopfen und Bier - bei den Hallertauer Hopfen- und Bierwochen 2015

Es ist wieder Hopfenzeit! Und nicht nur landschaftlich, sondern auch bei zahlreichen Veranstaltungen unterschiedlichster Art - vom traditionellen Hopfenzupferfest bis hin zu speziellen Hopfenerlebnisführungen auf einem Hopfenhof - sowie bei den Hallertauer Kulinarikwochen dreht sich im Zeitraum August bis Mitte September wieder alles um Hopfen und Bier.
mehr


Mai 2015:
Hallertauer Hopfakranzlfest feiert 10-jähriges Jubiläum

Das Hallertauer Hopfakranzlfest feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Über die Jahre hinweg hat sich das Hopfakranzlfest als besonderer Event rund um das Thema Hopfen etabliert. Inzwischen ist die attraktive Regionalmesse weit über die Grenzen der Hallertau bekannt. Am Sonntag, 20. September 2015 lädt der Hopfenland Hallertau Tourismus e.V. gemeinsam mit dem Markt Hohenwart zum 10. Hallertauer Hopfakranzlfest ein.
mehr


 


 

    Zum Seitenanfang