Seite drucken | A A A+ Kontakt
Wallfahrtskirche St. Anton in Ratzenhofen
Wallfahrtskirche St. Anton in Ratzenhofen
Hopfengarten bei Elsendorf
Hopfengarten bei Elsendorf
Wallfahrtskapelle Maria Heimsuchung in Appersdorf
Wallfahrtskapelle Maria Heimsuchung in Appersdorf

Aiglsbach-Attenhofen-Elsendorf-Volkenschwand

In der landwirtschaftlich orientierten Gemeinde Aiglsbach herrschen der Hopfenanbau und die Forstwirtschaft vor. Diese stille ländliche Gegend lädt zu erholsamen Spaziergängen ein wie z.B. in das Landschaftsschutzgebiet des Dürnbucher Forstes. Im Forst bei Berghausen ist heute noch eine ehemalige Viereckschanze der keltischen Urbewohner in ihren Umrissen erhalten.

Das Gemeindegebiet Attenhofen bietet verschiedene Ziele an, z.B. das idyllisch gelegene Wallfahrtskirchlein St. Simon im Wald bei Seeb oder die barocke Pfarrkirche in Walkertshofen. Auch die romanische Kirche in Pötzmes sowie die Pfarrkirche St. Nikolaus in Attenhofen sind reizvoll und liebevoll restauriert.

Wie fast überall in der Hallertau spielt auch in Elsendorf der Hopfenanbau eine wichtige Rolle. Zudem verfügt die Gemeinde über besondere Sehenswürdigkeiten wie die Wallfahrtskirchen Maria Brünnl und St. Anton sowie das Schloss Ratzenhofen mit seinem wunderschönen Biergarten. Ausreichende Wander- und Radwege laden zum Entspannen ein.

Volkenschwand ist Ausgangspunkt des Großen Laaber Radweges. Urlaub auf dem Bauernhof, gut geführte Landgasthöfe und eine reizvolle Landschaft bieten den Gästen eine geruhsame  Erholung. Das Warmbad in Leibersdorf, für das Hektik und Überfüllung Fremdwörter sind, lädt zum Erholen und Entspannen ein.


Verwaltungsgemeinschaft Mainburg
Regensburger Str. 1
84048 Mainburg
Tel. 08751 8634-0, Fax 08751 8634-49
vg(@)vg-mainburg.de

    Zum Seitenanfang