Seite drucken | A A A+ Kontakt

Hallertauer Hopfen- und Bierwochen 2017 -

Faszination Hopfen hautnah erleben! 

In den Sommermonaten von Juli bis September ist Hochsaison im Hopfenland Hallertau. Bis zum Beginn der Hopfenernte, dem sogenannten "Hopfazupfa", erwartet den Besucher ein vielfältiges Programm an Traditions-
und Brauchtumsveranstaltungen.

Leckere Gerichte aus und mit Bier runden dabei das Erlebnis Hopfen kulinarisch ab. Ausgewählte Gaststätten und Restaurants bieten von Anfang August bis Mitte September kreative Biergerichte und Biermenüs mit Bierbegleitung/ Bierverkostung an. Aber auch das original "Hallertauer Hopfenzupfermahl", ein traditionelles Essen (Nudelsuppe, Schweinsbraten, gemischter Kartoffelsalat, dazu eine Halbe Bier oder ein alkoholfreies Getränk), das den Erntearbeitern früher am Ende der Hopfenzupferzeit von ihrem Bauern spendierte wurde, ist speziell zu dieser Zeit auf den Speisekarten zu finden. 

Besuchen Sie uns zu den Hallertauer Hopfen- und Bierwochen, der spannendsten Zeit in der größten Hopfenregion der Welt und erleben Sie das "Grüne Gold" hautnah. Und vielleicht stimmt ja das folgende alte Hallertauer Sprichwort auch für Sie: „Wen der Hopfen einmal gekratzt hat, den lässt er nicht mehr los“. Uns würd's freun!

Hier können Sie unsere Broschüre "Hallertau schmecken & entdecken" für 2017 als PDF downloaden.

Lesen Sie hier die Geschichte des Hopfenzupfermahls

Gastronomiebetriebe
Veranstaltungen

    Zum Seitenanfang