Seite drucken | A A A+ Kontakt

Stadtführungen 2016 für Gruppen

Ausgebildete Stadtführer zeigen Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und bieten einen Blick hinter die Kulissen.


Abensberg

Erleben Sie romantische Plätze, verwinkelte Straßen und Gäßchen, die einst Zuflucht vor Feinden, aber auch dem lustigen Markttreiben dienten. Die Mitglieder von "Theatrum Urbis" nehmen Sie auf eine lebendige Reise mit, in der Sie die Abensberger Geschichte hautnah erleben. Lassen Sie sich überraschen!

Viele weitere Stadtführungsangebote hier:
http://www.abensberg.de/touristik/abensberg-entdecken/stadtfuehrungen


Freising

Alle Gruppenangebote entnehmen Sie bitte der Broschüre "Stadtführungen 2016"

Dieses Jahr neu im Programm für Ihre Gruppenbuchung:

Pilgern auf dem Freisinger Jakobsweg:
Genießen Sie die Entschleunigung beim Wandern und gehen Sie mit unserer Pilgerbegleiterin einen Weg voller Sinn und Inspiration


Kelheim

Kelheim blickt zurück auf eine lange und bewegte Vergangenheit. Abwechslungsreiche Stadtführungen lassen diese lebendig werden: bei einem spannenden Kriminalfall, bei einem stimmungsvollen Spaziergang durch die Dämmerung oder bei einer abenteuerliche Zeitreise in den Alltag einer Wäscherin.

Weitere Informationen:
http://www.kelheim.de/gruppenfuehrungen/ 


Mainburg

Ob Besucher oder Einheimische - bei einer unserer historischen Stadtführungen erfahren Sie, was das Mainburger Wappen über die Geschichte der Stadt erzählt, warum der florierende Markt Mainburg während des 30-jährigen Kriegs den Großteil seiner Bevölkerung verlor und ab dem 19. Jahrhundert wieder auf die jetzigen 15.000 Einwohner wachsen konnte. Erfahren Sie wieso das Stadtbild von Mainburg noch heute vom Hopfenbau und Brauwesen geprägt ist.

Anfragen & Buchungen:
www.mai-tour.de


Pfaffenhofen

Wollen sie mehr über die Geschichte der Stadt und über die bedeutendsten Gebäude und Plätze „vor Ort“ erfahren? Oder interessieren Sie sich für kuriose Geschichten aus der Stadtgeschichte?

Ob Neubürger, Besucher von außerhalb oder alteingesessene Pfaffenhofener – Sie alle sind hier gern gesehen und Sie alle werden auf den nächsten Seiten viel Interessantes und Neues über die Stadt und ihre Geschichte erfahren.

Weitere Informationen:
http://www.stadtfuehrungen-pfaffenhofen.de/


Vohburg

Vohburg birgt viele Altertümer (z. B. unser Wahrzeichen das kleine Donautor, die drei Stadttore oder das Burgtor, die aus dem Mittelalter noch sehr gut erhalten sind) und Kleinode, malerische Gässchen rund um den Burgberg. Das Burgbergareal selbst hat einige lauschige Plätze, die zum Verweilen einladen und gibt Zeugnis über die glückliche Zeit, die Agnes Bernauer auf der Vohburg verbringen durfte. Stumme Zeugen aus Vohburgs bewegter Vergangenheit sind die restaurierte Burgmauer, das Pflegschloss, welches seit 2004 wieder in neuem Glanz erstrahlt sowie die Pfarrkirche St. Peter.

Information unter: Tel. 08457/9369700


 

    Zum Seitenanfang