Seite drucken | A A A+ Kontakt

Gruppenreisen

Hopfenerlebnisführung
Hopfen Erleben vom Anbau bis zur Ernte

Genießen Sie einen Tag auf einem Hallertauer Hopfenerlebnishof mit einer speziell ausgebildeten Hopfenbotschafterin. Erfahren Sie bei einer Hopfenerlebnisführung durch die Hopfengärten Interessantes über den Anbau und die Ernte des Hopfens sowie über das Leben in einer Hopfenbauernfamilie. Oft rundet eine Bierprobe und eine Kostprobe von selbstgemachten Hopfenprodukten das Programm ab.

Termin: Ganzjährig, auf Nachfrage.
Zeit: Nach Vereinbarung/Dauer 1,5 – 2,5 Stunden.


Deutsches Hopfenmuseum
Bier-Genuss beim Biersommelier

Besuchen Sie eines der außergewöhnlichen Biergenussseminare, lassen Sie sich beim Hallertauer Biermenü mit 6 Gängen und 6 Bieren verwöhnen oder tauchen Sie bei der Wolnzacher Bierprobe ein in die interaktive Museumswelt mit Bier- und Hopfenverkostung. Sie wollten schon immer selbst Bier brauen? Auch das ist kein Problem – bei den Braukursen für Einsteiger lernen Sie ihr eigenes Bier zu brauen.

Leistung: Biermenü, Bierseminare, Bierprobe, Braukurs.
Termine: ganzjährig, Gruppen-Termine nach Absprache.
Zeit: Nach Absprache.
Kontakt: Deutsches Hopfenmuseum, www.hopfenmuseum.de


Hallertauer Hopfen- und Bierwochen
Schmecken und Erleben Sie das „grüne Gold“

Ausgewählte Gaststätten und Restaurants in der Hallertau bieten zur Hopfenzeit kreative Biergerichte und Biermenüs mit Bierbegleitung bzw. Bierverkostung an. Auch das original „Hallertauer Hopfenzupfermahl“ ist speziell zu dieser Zeit auf den Speisekarten zu finden.

Schmecken und erleben Sie das „Grüne Gold“ zudem hautnah auf einer der zahlreichen traditionellen Veranstaltungen, wie z.B. auf einem Hopfenzupferfest oder dem bekannten Hallertauer Hopfenkranzlfest.

Termine: Anfang August bis Ende September 2016.
Kontakt: Hopfenland Hallertau Tourismus e.V., 


Brauereiführungen

Entdecken Sie Braukunst und feinste Bierkulinarik inmitten einer faszinierenden Natur. Internationalität, traditionelles Brauhandwerk und Ideenreichtum ergänzen sich in Bayerns Herzstück, dieser herrlichen Ausflugs- und Urlaubsregion. Von kleinen privaten Brauereien bis hin zu bayerischen Staatsbrauerei in Weihenstephan, ist für jeden Besucher etwas dabei.

Termine: ganzjährig, Gruppen-Termine nach Absprache.
Zeit: Nach Absprache.
Kontakt: Hopfenland Hallertau Tourismus e.V., www.hopfenland-hallertau.de


Tagstour zum Thema Hopfen

Lassen Sie sich am Vormittag bei einer Führung im Deutschen Hopfenmuseum in Wolnzach von dem Grünen Gold, dem Hopfen, faszinieren. Erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes rund um die Pflanze Hopfen.

Zum Mittagessen laden viele urige Wirtshäuser und Gaststätten ein. Anschließend können Sie das Wissen vom Vormittag bei einem Besuch einer Hallertauer Hopfenbotschafterin auf ihrem Hof vertiefen und den Hopfenanbau mit allen Facetten kennen lernen.

Von Ende Juni bis Ende August unbedingt zu empfehlen: Gehen Sie in den Hopfengarten und lassen Sie sich dort von den riesigen Pflanzen beeindrucken – hier wird die Faszination des Grünen Goldes spürbar. Der Einkauf Hallertau-typischer Mitbringsel wie Schmuck oder auch Hopfenwurst rundet den Tag ab.

Sie können den Nachmittag auch anders gestalten, Möglichkeiten gibt es viele. Beispielsweise mit einem schönen Spaziergang durch die Hallertauer Landschaft auf dem Hopfen- und Naturlehrpfad Wolnzach oder dem Erlebnispfad Hopfen und Bier zwischen Mainburg und Schloss Ratzenhofen. Oder mit einem Bierseminar beim Biersommelier mitten im Hopfengarten.


Gerne informieren wir Sie über weitere Möglichkeiten für einen unvergesslichen Tag im Hopfenland Hallertau. Einige weitere Ausflugstipps finden Sie hier. (Download weitere Gruppenangebote im Hopfenland Hallertau.)

Kontakt:

Hopfenland Hallertau Tourismus e.V. 

Spitalstraße 7

85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm

Tel. 08441 4009 284

info(@)hopfenland-hallertau.de

Zum Seitenanfang

Das aktuelle Wetter