Seite drucken | A A A+ Kontakt

Von Bauern, Bindern und Fürsten

ein Tag in und um Landshut

Ein ganz besonderes Schmuckstück alter bäuerlicher Tradition steht in Niederhatzkofen bei Rottenburg a.d.Laaber: der Repsstadl. Die bereits 1839 erbaute Feldscheune wurde liebevoll restauriert und ist für Besucher jederzeit frei zugänglich.
Fahren Sie anschließend weiter in das schöne Städtchen Rottenburg a.d.Laaber. Lassen Sie sich im Binder-Pehr-Haus, bayernweit die erste Einrichtung, die eine original Binderwerkstatt an ihrem ursprünglichen Standort mit der Einrichtung zeigt, in längst vergangene Zeiten zurückversetzen.

Zum Mittagessen kehren Sie in einem der schönen Biergärten ein. Am Nachmittag wartet die Herzogsstadt Landshut auf Sie. Besonders sehenswert ist die Burg Trausnitz, die majestätisch die Altstadt von Landshut überragt. Der um 1500 fertig gestellte Backsteinturm der Martinskirche auf dem Stadtplatz ist ein weiteres Wahrzeichen der Stadt. Er ist der höchste Backsteinturm der Welt.
Und auch Einkaufen lässt sich hier hervorragend.

Heimatmuseum Rottenburg
www.heimatmuseum-rottenburg.de

Tourist-Information Landshut
Tel. 0871 922050
www.landshut.de

    Zum Seitenanfang